MARKUS KAVKA

GRÄBER UND HOSTIEN

TEIL 3 // 6 MINUTEN 33

MODERATOR JOURNALIST AUTOR DJ

MARKUS KAVKA

DER PFARRER VON MANCHING

Bei Markus schwingt bei mir sehr viel emotionale Erinnerung und tiefe Verbundenheit mit. Er war mein Mentor und stiller Unterstützer während meiner Zeit bei MTV. Seine Coolness und Authentizität habe ich immer bewundert und mir den ein oder anderen Kniff im Umgang mit Künstlern abgekuckt. Und er hat mich ermutigt, meine Interviews vor der Kamera zu führen und ihn als Side-kick als Interviewerin und Moderatorin in diversen MTV-Sendungen zu unterstützen. Für mich war immer klar, dass ich ihn als meinen ersten Interviewpartner bei No Status, Baby! haben möchte, weil er ein wichtiger Teil eines meiner Neuanfänge war. Denn ohne diesen Neuanfang wäre ich heute nicht da wo ich bin. Und Daniel verbindet mit Markus Kavka ein fast schon überlebenswichtiger Spruch… Kommentar Dani: „Mama fertig, wischen!“ Das No Status, Baby! Interview mit Markus Kavka ist nicht nur unglaublich ehrlich und berührend, sondern lässt ihn über seine späte Heirat, schmerzhafte Beziehungen und über den Glauben an sich selbst erzählen. Und in klarer Kavka-Manier liefert er unaufdringlich aber kluge Denkanstöße zu Neuanfang und Veränderung. Bleibt mir nur noch zu sagen: Recht herzlichen Dank für deine Aufrichtigkeit.
Auf Wiedersehen,
Andrea

Markus Kavka

MODERATOR JOURNALIST AUTOR DJ

MARKUS KAVKA

Markus Kavka

DER PFARRER VON MANCHING

Bei Markus schwingt bei mir sehr viel emotionale Erinnerung und tiefe Verbundenheit mit. Er war mein Mentor und stiller Unterstützer während meiner Zeit bei MTV. Seine Coolness und Authentizität habe ich immer bewundert und mir den ein oder anderen Kniff im Umgang mit Künstlern abgekuckt. Und er hat mich ermutigt, meine Interviews vor der Kamera zu führen und ihn als Side-kick als Interviewerin und Moderatorin in diversen MTV-Sendungen zu unterstützen. Für mich war immer klar, dass ich ihn als meinen ersten Interviewpartner bei No Status, Baby! haben möchte, weil er ein wichtiger Teil eines meiner Neuanfänge war. Denn ohne diesen Neuanfang wäre ich heute nicht da wo ich bin. Und Daniel verbindet mit Markus Kavka ein fast schon überlebenswichtiger Spruch… Kommentar Dani: „Mama fertig, wischen!“ Das No Status, Baby! Interview mit Markus Kavka ist nicht nur unglaublich ehrlich und berührend, sondern lässt ihn über seine späte Heirat, schmerzhafte Beziehungen und über den Glauben an sich selbst erzählen. Und in klarer Kavka-Manier liefert er unaufdringlich aber kluge Denkanstöße zu Neuanfang und Veränderung. Bleibt mir nur noch zu sagen: Recht herzlichen Dank für deine Aufrichtigkeit.
Auf Wiedersehen,
Andrea