FRÄULEIN MINZBONBON

NORMAL? NÖ!

TEIL 2 // 3 MINUTEN 22

YOUTUBERIN

FRÄULEIN MINZBONBON

SÜSSIGKEIT MIT ATTITUDE

Wenn sich zwei Frauen aus zwei Generationen treffen… dann kann das nur gut werden. Die smart-süße Alexandra a.k.a. Fräulein Minzbonbon kam, sprach und siegte. Mit ihrem Charme, Humor und mit ihrer Cleverness. Im Grunde steht Minze – so nennt sie ihre Minz-Community – für die enorme Veränderung, die sich gerade zwischen und durch die Generationen Y und Z vor unser aller Augen, Bildschirmen und Handy-Screens abspielt. Somit war sie für unser Januar-Thema unentbehrlich und ein riesen Gewinn. Im Interview spricht sie über das Unverständnis, über ihre Hater und Neider als sie vor fünf Jahren mit ihrem YouTube Channel startete. Warum sie trotzdem weitergemacht hat und es zu einer bekannten und erfolgreichen YouTuberin geschafft hat, erzählt sie euch bei No Status, Baby! Und ganz nebenbei schafft sie im letzten Teil ihres Interviews den Übergang zu unserem Februar-Thema! Generation X kann sich definitiv ein Scheibchen von ihr abschneiden.

Well done, Minz-Baby!

Fräulein Minzbonbon

YOUTUBERIN

FRÄULEIN MINZBONBON

Fräulein Minzbonbon

SÜSSIGKEIT MIT ATTITUDE

Wenn sich zwei Frauen aus zwei Generationen treffen… dann kann das nur gut werden. Die smart-süße Alexandra a.k.a. Fräulein Minzbonbon kam, sprach und siegte. Mit ihrem Charme, Humor und mit ihrer Cleverness. Im Grunde steht Minze – so nennt sie ihre Minz-Community – für die enorme Veränderung, die sich gerade zwischen und durch die Generationen Y und Z vor unser aller Augen, Bildschirmen und Handy-Screens abspielt. Somit war sie für unser Januar-Thema unentbehrlich und ein riesen Gewinn. Im Interview spricht sie über das Unverständnis, über ihre Hater und Neider als sie vor fünf Jahren mit ihrem YouTube Channel startete. Warum sie trotzdem weitergemacht hat und es zu einer bekannten und erfolgreichen YouTuberin geschafft hat, erzählt sie euch bei No Status, Baby! Und ganz nebenbei schafft sie im letzten Teil ihres Interviews den Übergang zu unserem Februar-Thema! Generation X kann sich definitiv ein Scheibchen von ihr abschneiden.

Well done, Minz-Baby!